Ganz in Bewegung
DSC_4599-klein.jpg

Susanne Spahn

Über mich | Susanne Spahn

Mein Name ist Susanne Spahn, seit Juli 2016 bin ich Lehrerin der F. M. Alexander-Technik (ATVD) in München-Schwabing.

Mehr als drei Jahre bin ich zum Alexander-Technik-Ausbildungs-Zentrum in München gegangen, bis ich nach 1600 Stunden das Zertifikat in den Händen gehalten habe. Davor habe ich einige Jahre in Wien gelebt und dort an der Konservatorium Wien Privatuniversität ein Gesangsstudium absolviert.

Zur Alexander-Technik bin ich gestoßen, als ich in Wien an einem schwarzen Brett einen Aushang gelesen habe. Ich konnte mir darunter nicht viel vorstellen, aber es hat mich total angesprochen und ich wollte es ausprobieren - und bin sehr froh darüber. Als Sängerin habe ich in verschiedenen Opern- und Operettenproduktionen Erfahrungen sammeln können. Diese Erfahrungen begleiten mich auch in meiner Arbeit als Alexander-Technik-Lehrerin.

Stimmlich bin ich an technische Grenzen gestoßen, dadurch war ich gezwungen, meinen Zugang zu mir und meiner Stimme zu hinterfragen und zu experimentieren. Am Anfang war dieser Prozess sehr schwierig, aber auch mit Hilfe der Alexander-Technik habe ich gelernt Neues zu wagen und ich erfreue mich mittlerweile an den neuen Facetten, die ich an mir und meiner Stimme entdecken darf.

Ich freue mich darauf, auch mit Ihnen einen Raum zu finden, in dem Sie ausprobieren und experimentieren können, wie Sie gut und bewusst mit sich umgehen.